<< FH Düsseldorf  

Fachhochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
 
 

Fachbereich Design
 
 
German >> 
English >> 

28. April 2010

<< zurück zur Übersicht

Going Out – DUS Skyline: Das Düsseldorfer Stadtpanorama auf Reisen

Mit 123 Hochschulpartnerschaften innerhalb und außerhalb Europas bietet die Fachhochschule Düsseldorf über das International Office den Studierenden umfangreiche Möglichkeiten, ein Semester oder ein ganzes Jahr im Ausland zu studieren. Um noch mehr Interessenten für ein Auslandsstudium zu gewinnen, beauftragte die Designredaktion des Fachbereichs Design eine Gruppe Studierende des Bachelor-Studiengangs Kommunikationsdesign unter der Leitung von Prof. Uwe Reinhardt im Wintersemester 2009/2010, attraktive Informationsmaterialien für ein Auslandsstudium zu entwickeln. Was ursprünglich in erster Linie als Werbemaßnahme für die ausländischen Partnerhochschulen des Fachbereichs startete, hat sich mittlerweile zu einer regelrechten Kommunikationskampagne weiterentwickelt: Die Studentinnen Constanze Pfleiderer und Anne-Katrin Reinl entwarfen ein stilisiertes Düsseldorfer Rheinpanorama, deren charakteristischem Stadtbild als Silhouette die Skylines der Städte der Partnerhochschulen entgegen gespiegelt werden. Während das Projekt in der ersten Entwurfsphase lediglich als Plakat konzipiert war, wurde es später zu einer festen Installation von acht Metern Länge erweitert und zusätzlich durch informative Flyer und ein interaktives PDF-Dokument erweitert.

In diesem „Gesamtpaket“ stieß das Design dann auch beim Deutschen Akademischen Austausch Dienst (DAAD) auf großes Interesse und regte hier zu neuen Ideen und Konzepten an. In Zusammenarbeit mit dem Exhibition Design Institute (edi) und dem International Office der Fachhochschule Düsseldorf wurde der Entwurf zu einer Ausstellung im Rahmen der Kampagne „go out! - studieren weltweit“, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des DAAD, erweitert. Auf der vierten Fachkonferenz zur internationalen Mobilität deutscher Studierender am 22. und 23. April 2010 im dbb Forum in Berlin konnte die Skyline als zentrales Exponat der Ausstellung „from edi FH D going out – DUS Skyline“ nun erstmals einer breiten Öffentlichkeit präsentiert werden – doch das ist nur der Beginn einer Reise, denn in Zukunft wird die Skyline etwa bei der Leitertagung der International Offices im November in Bonn ebenso zu sehen sein wie im Foyer der Fachhochschule selbst. Damit wird sie das Symbol für die Vernetzung der Hochschulen als Teil des "student exchange networks" des edi und der FH D sein.


Constanze Pfleiderer (li.) und Anne-Katrin Reinl bei der Präsentation der Düsseldorfer Skyline im dbb Forum in Berlin. Foto: privat

FH Düsseldorf
30.10.2014 - 10:40

Seitenanfang ^^
Suche >>
Impressum >>

Anmelden >>