<< FH Düsseldorf  

Fachhochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
 
 

Fachbereich Design
 
 
German >> 
English >> 

Der Schwarzmarkt

Wann und Wo?

Termine | Jedes Semester
während des Diplomrundgangs
11 – 18 Uhr

Standort | Foyer der FH D
FB 2 Design (Nähe Mensa und Bibliothek)

Wen fragen?

Designredaktion
tutor.designredaktion@fh-duesseldorf.de

Was ist das?

Den Schwarzmarkt gibt es bereits seit einigen Semestern und er erfreut sich zunehmend großer Beliebtheit bei den Düsseldorfern, aber auch bei allen Besuchern des Diplomrundgangs. Dort haben StudentInnen der FH Düsseldorf die Möglichkeit ihre kleinen und großen Werke an den Mann oder die Frau zu bringen. Von Postern über Buttons und T-Shirts bis hin zur eigenen CD ging schon alles Mögliche über den Ladentisch. Jeder Kauf bedeutet ein liebevoll gestaltetes, gefertigtes, gedachtes Einzelstück mit nach Hause zu nehmen.

In den letzten Semestern sind wir dazu übergegangen Freiwillige einzuteilen, die sich um den Verkauf aller Produkte kümmern. So bieten wir den Teilnehmern gegen geringe Gebühren einen Service, der ihnen ermöglicht während der drei Tage nicht nur ein bisschen was für die WG-Kasse zu verdienen, sondern auch Diplome anzuschauen was das Zeug hält. Wenn du also etwas zu verkaufen und Interesse hast mitzumachen melde dich bei uns.

Wir freuen uns über jede Beteiligung und alle Anregungen zum Projekt "Schwarzmarkt".

Infos zum aktuellen Schwarzmarkt

Schwarzmarkt meets Toykio

Die Studierenden der Fachhochschule Düsseldorf Fachbereich Design und das Toykio laden herzlich ein zum "Schwarzmarkt meets Toykio".

Der Schwarzmarkt ist ein Designmarkt für hochwertige Handarbeiten und Produkte aller Art. Von Büchern und Postern bis hin zu Schmuck und Kleidung wird alles angeboten, solange es mit Liebe und handwerklicher Expertise hergestellt wurde. Wer also Lust auf Unikate hat, die man garantiert nicht bei H&M oder anderen Ketten für 7,95€ bekommt, der ist beim Schwarzmarkt genau richtig.
Das Projekt fing innerhalb der FH Düsseldorf als kleiner Verkaufsstand an und entwickelte sich in den letzten Semestern zu einem bekannten Düsseldorfer Pop-Up-Event.

Während der Veranstaltung ist der Café Bereich des Toykios regulär geöffnet. Zu beachten ist, dass man die Produkte des Schwarzmarkts nur Bar bezahlen kann. Kartenzahlung ist leider nicht möglich. Der Eintritt ist kostenfrei.

Schwarzmarkt meets Toykio
Am 27.07.2013 ab 19:00 Uhr
Toykio Gallery & Coffee
Immermannstraße 18
Ecke Oststraße 65

Schwarzmarkt meets Toykio auf Facebook >>

Schwarzmarkt Wintersemester 2012/13

Die Studierenden der FH Düsseldorf Fachbereich Design und der Afew-Store Düsseldorf laden ein zum Schwarzmarkt x Afew.

Der Schwarzmarkt ist ein Verkaufsmarkt für hochwertige Handarbeiten und Produkte aller Art. Von Büchern und Postern bis hin zu Schmuck und Kleidung wird alles angeboten, solange es mit Liebe selbst hergestellt ist.

Neben tollen Produkten wird euch Musik, so wie Snacks und Getränke fürs seelische Wohl geboten, natürlich umsonst.

Nachdem der Schwarzmarkt mehrere Semester parallel zur Werkschau an der FH Düsseldorf stattfand, mussten wir nun aus logistischen Gründen der FH den Rücken kehren.
Innerhalb des großen Subkultur-Netzwerks Düsseldorf wurde schnell ein neuer Veranstaltungsort gefunden; der Afew-Store erklärte sich kurzerhand bereit, uns seine Pforten für einen Abend zu öffnen.

Wir freuen uns auf euch!

Schwarzmarkt x Afew
23.02.2013 ab 18 Uhr
Afew-Store
Oststraße 36 Düsseldorf

Schwarzmarkt x Afew auf Facebook >>

Schwarzmarkt Sommersemester 2012

Was als improvisierter Pop-up-Store begann, hat sich mittlerweile über mehrere Semester etabliert und ist nun zu einem festen Bestandteil der Werkschau an der Fachhochschule Düsseldorf avanciert: Der Schwarzmarkt.

Unter dem Motto »Neon« findet vom 12. bis zum 14. Juli, am Campus Nord der diesjährige Schwarzmarkt unter freiem Himmel statt. Geboten werden den rund 2000 Besuchern von Nah und Fern liebevoll handgemachte Produkte von Studenten, wie beispielsweise aus Skateboarddecks recycelte Ringe von SOM, bunte, katzenförmige Dinkelkissen, auch bekannt als Wärmkätzjenz und handbestempelte Notizbücher, Postkarten und Jutebeutel von Frau Börd, zum Selbst-Behalten oder Verschenken.

Die kulinarische Handarbeit leisten zwei Erasmusstudentinnen aus dem Herzen Spaniens, die den Besuchern vor Ort eine Vielfalt an Köstlichkeiten gegen den kleinen Hunger und den großen Durst kredenzen werden.

Eine eigens für das Event gestaltete Café-Area lädt zum Ausruhen und Verweilen ein, um neue Kraft für die anschließende Besichtigung der Abschlussarbeiten zu sammeln. Für Designinteressierte, Neugierige, Handarbeitsliebende, Sammler und Freunde des guten Essens ist der Schwarzmarkt definitiv einen Besuch wert!

Wann:
12. bis 14. Juli 2012
Do. + Fr. 11–18 Uhr
Sa. 11–15 Uhr

Wo:
FH Düsseldorf, Campus Nord
Georg-Glock-Str. 15
40474 Düsseldorf

Organisation:
Nick Wolff, Saskia Gebauer, Anna Nemeth

Fooddesign:
Mar Tocado Lloret, Myriam Puchalt Gisep

Betreut durch:
Prof. Uwe Reinhardt (Head of EDI), Prof. Laurent Lacour

Weitere Infos:

Der Schwarzmarkt im Wintersemester 11/12

Tante Emma lädt ein!

Der kommende Schwarzmarkt findet vom Donnerstag, 09.02.2012 bis zum Samstag, 11.02.2012 während des Designrundgangs statt.

Er wird im Zeichen gemütlicher Tradition stehen. Bei Kartoffelsuppe und Apfelkuchen verkauft die Designredaktion eure handgemachten Unikate.

Wenn auch ihr gerne näht, druckt oder bastelt, meldet euch via E-Mail an. Wir freuen uns auf euch.

Interessierte Verkäufer können sich hier anmelden:

tutor.designredaktion@fh-duesseldorf.de >>

Der Schwarzmarkt Sommersemester 2010

Du möchtest etwas Selbstgemachtes wie Poster, Buttons, Heftchen, Comics, T-Shirts oder andere Unikate, die von unseren Studenten liebevoll in Handarbeit entstanden sind, erwerben?
Beim Schwarzmarkt bist du da genau richtig!

Auch in diesem Jahr findet im Rahmen des Diplomrundgangs des FB 2 der altbewährte Schwarzmarkt statt.

Hier wird dir die Möglichkeit geboten sorgfältig handgemachte Produkte zu durchstöbern und evtl. das ein oder andere Einzelstück zu kaufen und mitzunehmen.

Also komm vorbei und schau dich um!

15. bis 17. Juli 2010
zwischen 11 und 18 Uhr
FH Düsseldorf / Standort Golzheim


An interessierte Verkäufer

Anmeldung und Info über:
tutor.designredaktion@fh-duesseldorf.de
Betreff:„Schwarzmarkt Anmeldung“ oder „Schwarzmarkt Info“

// Der Schwarzmarkt WS 09/10

Du möchtest etwas Selbstgemachtes wie Poster, Buttons, Heftchen, Comics, T-Shirts oder andere Unikate, die von unseren Studenten liebevoll in Handarbeit entstanden sind, erwerben?
Beim Schwarzmarkt bist du da genau richtig!

Auch in diesem Jahr findet im Rahmen des Diplomrundgangs des FB 2 der altbewährte Schwarzmarkt statt.

Hier wird dir die Möglichkeit geboten sorgfältig handgemachte Produkte zu durchstöbern und evtl. das ein oder andere Einzelstück zu kaufen und mitzunehmen.

Also komm vorbei und schau dich um!

// 11. bis 13. Februar 2010
// zwischen 11 und 18 Uhr
// FH Düsseldorf / Standort Golzheim





// An interessierte Verkäufer

Anmeldung und Info über:
tutor.designredaktion@fh-duesseldorf.de
Betreff:„Schwarzmarkt Anmeldung“ oder „Schwarzmarkt Info“

Rückmeldefrist ist der 29. Januar 2010

Rückblick

Schwarzmarkt SS 2009

FH Düsseldorf
03.04.2014 - 18:44

Suche >>
Impressum >>

Anmelden >>